Tajine mit Lammkeule und frischen Bohnen

Macht nicht nur im August satt…

Zutaten

  • 1 kg Lammkeule
  • 500 g Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Glas trockener Rotwein
  • Würzmischung: Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung

Tajine mit Olivenöl ausreiben. Zwiebeln vierteln. Lammkeule mit Zwiebeln und Tomaten in die Tajine geben und mit der Würzmischung bestreuen. Lammkeule bei hoher Hitze rundherum anbraten. Bohnen putzen und mit Rotwein und Knoblauch ca. 45 Minuten im geschlossenen Topf schmoren.