Tajine mit Bratäpfeln

Für kalte Herbstabende…

Zutaten

  • 4 große saure Apfel (z.B. Boskop)
  • 20 g Butter
  • 1 EL Vollrohrzucker
  • etwas Vanille
  • 2 EL Rotwein
  • 2 EL Rosinen
  • 1 EL gehackte Mandeln
  • Zimt

Zubereitung

Äpfel waschen und Kerngehäuse entfernen (Äpfel aushöhlen, nicht zerschneiden). Butter mit Zucker, Zimt und Vanille verrühren. Wein, Rosinen und Mandeln unterrühren. Die Masse in die Äpfel füllen. Äpfel in die Tajine setzen und mit der Füllung bestreichen. Eine halbe Tasse Wasser zugießen. Aufsetzen und bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen.