Tajine im Winter

Tajine im Winter

Zutaten

  • 1/2 Tasse Wasser
  • 5 Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch
  • Würzmischung: Zimt, Nelken, Ingwer, Salz, Pfeffer, Curcuma, Koriander
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 200 g Sahne

Zubereitung

Zwiebel kleinhacken, Kartoffeln und Äpfel würfeln, Lauch und Karotten in Stücke Schneiden. Alles mit Sonnenblumenkernen vermischen und in die Tajine geben. Wasser zu gießen. Aufsetzen und bei mittlerer Hitze garen. Gewürze und Sahne verrühren und kurz vor Ende der Garzeit über das Gemüse gießen.