Tajine mit Käse-Soufflé

Gehaltvoll und mit frischen Kräutern…

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • Würzmischung: geriebene Muskatnuß, etwas Tabasco, etwas Suppenwürze
  • 4 Eier
  • 400 g geriebener Käse
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL gehackter Schnittlauch

Zubereitung

Tajine mit Butter ausfetten, damit das Soufflé nicht hängenbleibt. In der übrigen Butter das Mehl anschwitzen, mit der Milch aufgießen und aufkochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und von der Kochstelle nehmen. Die Eier trennen und die Dotter in die Tajine rühren, dann den Käse zugeben. Eiweiß steif schlagen, mit Kräutern mischen und in die Tajine geben. Aufsetzen und bei mittlerer Hitze garen.